Überbetriebliche Kurse

Die überbetrieblichen Kurse üK 01 bis 04 (A-/B-Kurse) finden jährlich statt und geben dem Lernenden die Möglichkeit neben dem Lehrbetrieb und der Berufsschule, Team- und Einzelarbeiten auszuführen. Der Aufgabenbereich wird bewusst breit gefächert und mit Referaten ergänzt, um den Lernenden in verschiedenen Bereichen einen Einblick zu gewähren. Die Lehrlinge sollen anschliessend das Erlernte im Betrieb vertiefen können.

Die überbetrieblichen Kurse sind obligatorisch. Für die Organisation und die Durchführung der überbetrieblichen Kurse der dem "Bundesgesetz über die Berufsbildung vom 13. Dezember 2002" unterstellten Berufe, ist der berufsbildnerverband bauplaner espace mittelland bbem zuständig.

Alle Kurse finden am Schulstandort Bern statt. Nähere Informationen werden zu gegebener Zeit in den entsprechenden Rubriken aufgeschaltet.

Termine

A-Kurse
Bern üK 01 24.09. – 27.09.2018 (KW 39)
üK 02 24.09. – 27.09.2018 (KW 39)
üK 03 08.10. – 11.10.2018 (KW 41)
üK 04 08.10. – 11.10.2018 (KW 41)
B-Kurse
Im Moment keine Kurse vorgesehen

Dokumente

1. Lehrjahr

A-Kurs üK 01

2. Lehrjahr

A-Kurs üK 02

3. Lehrjahr

A-Kurs üK 03

4. Lehrjahr

A-Kurs üK 04

Kursverantwortliche

Bern
Biel/Bienne
Burgdorf
Carole Giraudi
dipl. Architektin HTL
giraudi architektur
Postfach 489
2501 Biel/Bienne
T 079 767 12 13
carole.giraudi@bbem.ch
Pascal Montandon
dipl. Architekt FH
monort architektur gmbh
Studerstrasse 60
3004 Bern
T 079 741 09 85
pascal.montandon@bbem.ch

Die Kurskosten gehen zu Lasten der Lehrbetriebe und werden direkt an diese gesandt.

Kosten pro Kurs ZFA: Mitglieder CHF 450.- / Nichtmitglieder CHF 800.-
ÜK 4 ZFA: Gemäss HV 2014 zuzüglich Entschädigung für Prüfungsexperten von CHF 300.-

Die Preise verstehen sich exkl. MwSt.
Mitgliederbeitrag Verband: CHF 250.-

by moxi